Der BODENSEE, unsere 5-Tagesfahrt

Allgemein Downloads Fotogalerie Pressespiegel

Der BODENSEE, 5 Tage mit den „Aufgeweckten Alten“

Am Sonntag, den 17. September 07:30 Uhr ABFAHRT am Bahnhof-Höchst

Wir reisen an Würzburg vorbei und sind zur Mittagszeit in Ulm. Anschließend geht es weiter nach Bregenz, dort beziehen wir unser Hotel. Der 2.Tag führt uns zu den Städten Meersburg und Friedrichshafen. Heute am 3.Tage geht es entlang dem Bodensee durch die Schweiz in Richtung Konstanz und zu der Insel Mainau mit Aufenthalt. Danach ein Zwischenstopp in Konstanz . Am Vormittag des 4.Tages werden wir Lindau bei einer Stadtführung näher kennen lernen. Nachmittags geht es mit dem Schiff von Lindau nach Bregenz. Heimreise am 5.Tag mit dem Rheinfall in Schaffhausen.

BODENSEE – PROGRAMM ab dem 17. Sept. 2017 

    • Sonntag: 07:30 Uhr ABFAHRT Bhf.-Höchst
      Wir reisen über die Autobahn vorbei an Würzburg und sind in Ulm zur Mittagszeit. Anschließend fahren wir weiter nach Bregenz, dort beziehen wir unser Hotel
    • Der 2. Tag führt uns entlang am Bodensee, mit dem Besuch der Städte Meersburg und Friedrichshafen, die dabei natürlich nicht fehlen dürfen.
    • Heute am 3. Tag geht es durch die Schweiz, entlang dem Bodensee in Richtung Konstanz zu der Insel Mainau mit Aufenthalt. Danach werden wir noch einen Zwischenstopp in Konstanz einlegen.
    • Am Vormittag des 4. Tages besuchen wir Lindau,das wir mit einer Stadtführung näher kennen lernen. Nachmittags geht es mit dem Schiff von Lindau nach Bregenz.
    • Am 5. Tag dann Heimreise über Schaffhausen mit dem Rheinfall.

Unsere BODENSEE-Fahrt mit den „Aufgeweckten Alten“
vom 17. bis 21. September 2017 nach Bregenz/Östereich

17.09. Sonntag:     Abfahrt Bahnhof Höchst üb. Würzburg mit 1. Stopp in ULM zur Mittagszeit. Besichtigung des Ulmer Münsters mit Freizeit (das Schiefe Hotel, aktuell der Stadtmarathon). Weiterfahrt Richtung Bregenz, zum Hotel Deutschmann mit Begrüßung und Abendessen.

18.09. Montag:     Wegen des schönen Wetters wurde wie folgt umgeplant; heute Besuch der Insel Mainau über Konstanz (sehenswert das Schmetterlingshaus!)
und auf dem Rückweg die Wallfahrtskirche Birnau und Meersburg.

19.09. Dienstag:   Rundfahrt Bodensee-Schweiz mit Führer – Abfahrt vom Hotel 8:30 Uhr. Viel Geschichte und Landschaft gesehen und erfahren,  u. a. hinteres Rheintal, Dornbirn (Textilexistenz) größte Stadt von Vorarlberg/Austria, Lustenau Grenzort zur Schweiz (Rheinüberquerung) nach St. Gallen, Berrneck, Heerbruck, Rebstein, Abtstätten alles Orte der Weingegend.Im Kanton Appenzell, Schlacht bei Grandson (Schlacht am Spieß) bei St. Gallen in 1200 m Höhe. Nebenan der Säntis 2600 m hoch, ein sehr beeindruckender Berg. Stadt Appenzell (die Führung hat uns sehr gut gefallen, beschaulicher und hübscher Ort, mit vielen Hausmalereien. Die Umgebung sehr gefällig, leicht bergig mit vielen weit verstreut liegenden Bergbauernhöfen).

Um 11:15 Uhr ging es weiter in der Region St. Gallen nach Oberbüren, Will und dann in die nächste Region Thurgau mit Munchwilen,
Matzingen und Attikon. Zur Region Zürich mit Winterthur, Riethölzli, Henggart, Adlikon, Trulikon und Ossingen. Fahrt über Wagenhausen und Steckborn.
Eine Mittagspause in Stein am Rhein und anschließender Führung.

Weiterfahrt um 15:00 Uhr Richtung Konstanz, vorbei an Berlingen am Rhein, Insel Reichenau, Ermatingen, Kreuzlingen, Scherzingen, Munsterlingen, Utwil, Romanshorn, Egnach, Rohrschach, Rheineck-Tal (kleiner Flugplatz) nach Abt in Vorarberg, Rheinüberquerung nach Gaissau, Höchst, Feldkirch, Fußach, alles in Vorarlberg am neuen Rhein. Eine wunderschöne Tagesfahrt mit Ankunft in Bregenz um 17:30 Uhr.

20.09. Mittwoch: Abfahrt um 9:15 Uhr durch Pfänder-Tunnel nach Lindau.
In Lindau Stadtführung von 10:00 bis 11:30 Uhr bei leichtem Nieselregen, anschließend Freizeit bis 14:00 Uhr zum Mittagessen. Waren im urigen RÖSSLE, sehr lecker. Weiterfahrt nach Friedrichshafen bei Sonnenschein, Freizeit bis zum Treffen um 16:00 Uhr am Schiffsanleger 4.

20.09. Mittwoch: Eine größere Gruppe besuchte mit Gerd das ZEPELIN-MUSEUM.
Um 16:00 Uhr gingen wir an Bord zur Schifffahrt nach Bregenz (2 Stunden mit Kaffee und Kuchen). Ankunft im Hotel 18:45 Uhr.

21.09. Donnerstag Heimfahrt bei Sonnenschein um 9:00 Uhr durch die Schweiz nach Schaffhausen-Neuhausen zum Rheinfall (Zürcher Oberland). Von 10:45 Uhr Freizeit am Rheinfall mit Weiterfahrt um 13:00 Uhr über Gärtringen, Ehningen, Böblingen, Sindelfingen, Stuttgart, Halt(Pause) im Rasthof Singen-Stuttgart.

Weiterfahrt 15:15 Uhr: Baustelle – Stau – Mannheim, Karlsruhe, Rutesheim, Pforzheim nach Frankfurt 168 km, Dreieck Karlsruhe, Kraichgau (Weinland), Kronau, Mannheim wechseln wegen Stau auf Bundessstraße nach Bruchsal.
Pause 17:00-17:15 Uhr weil immer noch Stau auf Autobahn (mit Apfel und Brezel versorgt) Grund war ein Unfall mit LKW auf A 5 (Basel-FFM).
Nach Wechsel von der A5 auf die B3 nach Bad Schönborn, Richtung Bruchsal wieder auf A3. Stauauflösung um 19:00 Uhr endlich !!!!
Weiter über Schwetzingen/Heidelberg wieder auf der A5 um 19:15 Uhr nach Schriesheim, Dossenheim, Hirschberg, Hemsbach, Kreuz Weinheim, Darmstadt durch Odenwald, an der Bergstraße immer noch 16 Grad  warm, weiter nach Frankfurt-Höchst. Ankunft am Bahnhof Höchst um 21:00 Uhr. Glücklich, froh, munter und wohlauf (aber müde).

Regina Lindenstruth

***************************************

Wir freuen uns auf Euch alle die
AKTIVEN „Aufgeweckten Alten“!

***************************************

Zur Übersicht 2017

Zur Startseite