Stadt Fulda – Schloß Fasanerie 2013

Allgemein Downloads Fotogalerie Pressespiegel

Unsere Fahrt in die barocke Domstadt Fulda am 11. Sept. 2013

Auf dem Domplatz wurden wir von unseren drei Stadtführern erwartet. Nach der Dombesichtigung und einem sehr interessanten kleinen Rundgang durch die Altstadt, vorbei am Hexenturm, über den Markt zum Stadtschloß, liefen wir durch das Paulstor zum Felsenkeller – Mittagessen. Freie Zeit bis 14:30 Uhr und Weiterfahrt ab Domplatz zum 7 km entfernten Schloß Fasanerie. Die Schlossführung ab 15:00 Uhr ging durch die reich ausgestatteten Schauräume des Barocks und Klassizismus. Gezeigt wurden bedeutende Bestände an Mobiliar und Ausstattungskunst sowie eine Gemäldesammlung mit Werken namhafter Maler vergangener Jahrhunderte. Die ehemalige barocke Sommerresidenz der Fuldaer Fürstbischöfe wurde im 19. Jahrhundert durch den Kurfürsten von Hessen-Kassel im klassizistischen Stil neu ausgestattet. Heute sind in dem Schloss die umfangreichen Kunstsammlungen des hessischen Fürstenhauses ausgestellt. Ausklang mit leckerem, frischen Kuchen und einer guten Tasse im Schloßcafe.

LINK zu den Fotos: Domstadt Fulda und Schloß Fasanerie


Zur Übersicht 2013
Zur Startseite