Allgemein


Treffen der AKTIVEN „Aufgeweckte Alte” Mai 2012

Von PDauster am 7. Mai 2012

Hallo AKTIVE “ „Aufgeweckte Alte”

wir sehen uns voraussichtlich erst am Di. den 15. Mai 2012 um 13:30 Uhr
und leider nicht am Di. den 8. Mai 2012 um 14:00 Uhr im Höchster Büro!

Vom Büro Wiesbaden wurde uns heute um 13:38 Uhr per Mail mitgeteilt,
das unser Höchster Büro krankheitsbedingt morgen nicht besetzt werden kann!

Wichtige Entscheidungen stehen an!

Arnold wurde von Henkells mitgeteilt, das der Termin vom 28. Juni 2012 – 14:00 Uhr nicht gehalten werden kann, so das wir uns für den Nachmittag etwas überlegen müssen. Gute Vorschläge sind der evtl. Besuch des Niederwalddenkmals–eine Weinprobe – Rochuskapelle–Burg Rheinstein usw.

Mit einem Bus, der uns den ganzen Tag zur Verfügung steht, ist ja genug Freiraum vorhanden.

Einladung an Gabriele Katzmarek für Mi. den 02.05.2012 14:00 Uhr!

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei uns begrüßen zu können!

 

Zur Startseite

Ausflug zum Flughafen am 26. April 2012

Von PDauster am 23. April 2012

Liebe „Aufgeweckte Alte“, Kolleginnen und Kollegen,

 

wir freuen uns über 131 Anmeldungen zum erneuten Besuch des Frankfurter Flughafens. Vorgesehen ist ein Vortrag mit Rundfahrt, Besuch des SQUAIRE mit Abschluss im Paulaner.

 

Hier wichtige Informationen zum Besuchstermin:
Bitte Personalausweis nicht vergessen, sonst keine Teilnahme!

 

Zur gemeinsamen Anreise treffen wir uns um 14:30 Uhr vor dem Bahnhof Höchst
und fahren dann gemeinsam mit dem öffentlichen Bus der Linie 58 zum Flughafen.
Als Beitrag für die Fahrt ( Gruppenkarte ) ist mit 3,- Euro pro Person zu rechnen.

 

Programm

Gäste IG-BCE-Senioren, ca. 50 Personen
am Donnerstag den 26. April 2012

Treffpunkt: Airport Conference Center ( ACC ) Raum 6

16. 00 Uhr Eintreffen der Gäste Begrüßung und Darstellung
der Entwicklungsplanung des Flughafens durch Herrn Cornelius

17. 00 Uhr bis 19. 00 Uhr Flughafenrundfahrt mit Besichtigung der Ausbauflächen

19. 00 Uhr Besuch des Squaire und auf Selbstkosten einen Imbiss im  Paulaner

20. 30 Uhr Ende des Programms

 

Die Heimfahrt kann individuell gestaltet werden.

 
Zur Startseite

Treffen der AKTIVEN „Aufgeweckte Alte” April 2012

Von PDauster am 28. März 2012
  1. Neuen Ordner für die AKTIVEN im Höchster Büro. 
  2. Résumé zum Besuch des Hauptfriedhofs! Wer schreibt etwas dazu?
    Eine Zusammenfassung für unser WEBLOG.
     
  3. Organisation FLUGHAFEN am 26. April 2012: SAMMELN BF Höchst – Transport Buslinie 58 – Führung. 
  4. MAI 2012 Rüdesheim – Bingen mit Rochuskapelle ist noch vorzubereiten! 
  5. Juni 2012 WIESBADEN – PROGRAMM steht komplett.
Zur Startseite

Besuch des Hauptfriedhofes in Frankfurt 2012

Von PDauster am 28. März 2012
Liebe „Aufgeweckte Alte“, Kolleginnen und Kollegen,
gestern am Dienstag, den 27. März 2012 waren wir
zu Besuch im Frankfurter Hauptfriedhof und hatten
ab 14:00 Uhr eine Führung mit Christian Setzepfand.

 

Holgers Bericht zum Hauptfriedhof 2012

Am 27.03.2012 trafen wir uns um 13:30 Uhr am Hauptportal, um uns von
Herrn Christian Setzepfandt sehr sachkundig über den Friedhof führen zu lassen.

Es begann mit der im Jugendstil erbauten Trauerhalle, die wir uns allerdings
nicht richtig anschauen könnten, weil zu der gleichen Zeit eine Trauerfeier
mit anschließender Urnenbeisetzung angesetzt war.
Wir kamen uns, in frühsommerlichen Kleidung, etwas deplatziert vor.

Nach der Trauerhalle ging’s dann auf den eigentlichen Friedhof,
mit einer ganzen Reihe sehr eindrucksvoller und interessanter Gräber,
wie z. B. der Grabstätte – eigentlich  ein Mausoleum! – einer Roma-Königin,
oder den Gräbern der ehemaligen Oberbürgermeister Frankfurts.

Alle Gräber einzeln aufzuführen würde in diesem kurzen Bericht zu weit führen,
obwohl Rudi Arndt, Franz Adickes und Walter Kolb wirklich erwähnenswert sind.

In sehr humorvoller Art wurde uns auch ein Urnengrab mit bis zu 100 Plätzen
für HIV-infizierte (und von der sogenannten Gesellschaft vergessene) Tote gezeigt.

Herr Setzepfand zeigte uns auch noch das Mauseoleum eines Prinzen von Hessen
und seiner Geliebten und späteren zweiten Ehefrau, einer gebürtigen Bürgerlichen
aus dem 18. und 19. Jahrhundert, sowie das Grab von Arthur Schopenhauer.

Gegen 16 Uhr war die Führung beendet und wir um etliche Erfahrungen reicher!

Beitrag von Hans zum Hauptfriedhof 2012

Das Wetter war sehr schön und hat die sonst „übliche Stimmung“ auf diesem
Gelände doch stark aufgelockert. Das nahegebrachte Wissen war gut dosiert.
Die Wünsche Vieler sind wohl erfüllt worden.

Weitere Beschäftigung, vor allem mit den Leistungen der aufgesuchten Toten,
bietet sich an und sollte zur Vertiefung durchgeführt werden.

Wir sollten mit diesem Mann noch einige Streifzüge durch Frankfurt machen,
um noch vieles von dieser, unserer Stadt zu erfahren und zu erlaufen.

Ein einfacher Spaziergang unter dem alten Baumbestand
ist sicher ebenfalls einen Nachmittag wert.

Der Vorschlag war in der Umsetzung gut und sollte in geeigneter Form
in den nächsten Jahren wiederholt werden.

Résumé von Herbert

Der Besuch mit Führung auf dem Hauptfriedhof war für meine Frau
und mich hoch interessant und hat so manche Erinnerung wachgerufen.
Dafür unseren besten Dank!

Zur Startseite

Treffen der AKTIVEN „Aufgeweckte Alte” März 2012

Von PDauster am 2. März 2012
  1. Antonietta Kuhley stellt sich am Dienstag als neue AKTIVE vor.
  2. Rücklauf vom 01.03.2012 Hess. Rundfunk und 3. Termin heute.
  3. Abschlussbesprechnung Hauptfriedhof.
    3.1.      Zweite Führung mit Herrn Christian Setzepfand.
    3.2.      Arnold: Terminvereinbarung für die zweite Gruppe?
    3.3.      Wer übernimmt die zweite Gruppe?
  4. Flughafen – Besuch Termin am 26. April, 16 Uhr,
    Vortrag und Rundfahrt, Abschluss im Paulaner.
    Arnold zu den Details.
  5. Weitere Themen, wie Landtag Wiesbaden usw.
  6. Frankfurt-Führungen mit Silke Wustmann von Sieglinde Witt.
 
Zur Startseite

Unser Kreppel-Kaffee Feb 2012

Von PDauster am 25. Januar 2012
Wir laden wieder zu unserem beliebten Kreppel-Kaffee ein !

 

Liebe „Aufgeweckte Alte“, Kolleginnen und Kollegen,

das neue Jahr hat sehr gut angefangen, der Jahresplan 2012
Aktivitäten und Veranstaltungen wurde versandt, die erste Veranstaltung,
Besuch des Hess. Rundfunks erlebte einen solch regen Zuspruch, dass wir
sieben Veranstaltungen einplanen müssen. Aber keine Angst, alle bekom-
men einen Termin!

Am Dienstag, den 7. Februar 2012 – 13:30 Uhr laden wir wieder ein.
Wir treffen uns im Pfarrheim in der Schleifergasse 2, 65929 Frankfurt-Höchst.

Wir stellen Kreppel und Kaffee, Ihr aber kommt hoffentlich zahlreich
zum Informieren, sich Austauschen und natürlich auch Spaß haben.

 

Zur Startseite