Danke an die Kollegen, die Rückgrat haben

Von redaktion am 17. April 2013

Hallo liebe Kollegen….

….ziehe vor Eurem Einsatz, für mehr Gerechtigkeit, respektvoll meinen Hut….welch psychische Belastungen und Druck auf Euch ausgeübt wird kann ich erahnen….es ist Wahnsinn wie die Arbeitgeberseite mit Hilfe der Ordnungsbehörden und dem Einsatz von Leiharbeitern Eure Maßnahme versucht außer Kraft zu setzen…das sowas im 21 Jahrhundert überhaupt noch möglich ist….ein absolutes no go…da kann man nur DANKE sagen das es noch Kollegen gibt die Rückgrat haben und Gewerkschaften gibt, die bei solchen Maßnahmen den Rücken stärken….

….sende Euch weiterhin die Kraft die Ihr für die Durchsetzung Eurer Forderungen braucht….laßt Euch nicht unterkriegen….

Viele kollegiale Grüße aus Heiligenhafen / Ostsee

Thomas Brylka