Solidarität, Kraft und Durchhaltewillen

Von redaktion am 12. April 2013

Solidaritätserklärung der Delegierten zur 5. Landesbezirksdelegiertenkonferenz des IG BCE Landesbezirks Nordost mit den Streikenden Kolleginnen und Kollegen der Firma Neupack

Liebe Kolleginnen und Kollegen der Firma Neupack,
die Delegierten und Teilnehmer der 5. Landesbezirksdelegiertenkonferenz des IG BCE Landesbezirks Nordost stehen hinter euren berechtigten Forderungen nach einem Tarifvertrag. Wir unterstützen eure Ziele, euer Vorgehen und eure Bemühungen und senden euch Solidarität, Kraft und Durchhaltewillen, damit euer Streik von Erfolg gekrönt und euer verdienter Tarifvertrag endlich abgeschlossen wird!

Seit nunmehr 6 Monaten kämpft ihr für die Durchsetzung eines Haustarifvertrages und für die vertragliche Verankerung von Mindestarbeitsstandards vor Ort. Der andauernde Streik hat breiteste Solidaritätsbekundungen durch Bürgerinnen und Bürger, Politik und Medien in der Bundesrepublik erfahren – doch ein Ende ist bisher nicht absehbar, da der private Eigentümer nicht gewillt ist, einen Vertrag mit der IG BCE abzuschließen.

Dass sich die Geschäftsführung nicht an einer Lösung interessiert zeigt, sondern auf den Kampf mit allen Mitteln und unter allen Bedingungen setzt, spricht Bände. So wurden massenweise Leiharbeiter aus Polen eingekauft, um den Betrieb aufrecht zu erhalten. Zugleich kommt es zu „Unfällen“ vor dem Werkstor, bei dem mehrere streikende Kolleginnen und Kollegen angefahren und verletzt werden. Gleichzeitig wird versucht, die Streikfront zu spalten und renitente Beschäftigte zu entlassen.

Ein solches Gebaren können wir und ihr nicht tolerieren.

Die Landesbezirksdelegiertenkonferenz Nordost tagt am 12. und 13.04.2013 in Cottbus und sendet euch solidarische Grüße und gesammelte Solidarität!

Solidaritätserklärung der Delegierten