Offensive Frauen: Analyseergebnisse stehen zur Verfügung

Von Oliver Hecker am 11. Februar 2015

In der ersten Phase der Offensive Frauen wurden Frauen im Labor und Frauen in der Produktion über ihre Arbeits- und Lebenswirklichkeit befragt. Bundesweit haben Frauen sich bereit erklärt, sich unseren Fragen zu stellen. Eine Analyse zur Arbeits- und Lebenswirklichkeit von Frauen im Büro liegt bereits vor.

An dieser Stelle herzlichen Dank unseren Projektpartner(inne)n, ohne die die Interviews nicht hätten stattfinden können.

Ziel der Analyse ist es, die Bedürfnisse der Frauen im Labor und in der Produktion zu verstehen, um Themen und Instrumente zur Ansprache zu entwickeln.

Die Ergebnisse liegen nun vor und können in der Abteilung Politische Schwerpunktgruppen abgerufen werden.

Weiterhin steht Euch Marion Hackenthal zur Verfügung, um die Vorschläge zur Umsetzung zu besprechen. Die Veröffentlichung der Analyse in ausführlicher Form erfolgt in Kürze. Ihr werdet darüber im Zielgruppen-Blog informiert.

Zur Unterstützung könnt Ihr Euch gerne an Marion Hackenthal, Abteilung Politische Schwerpunktgruppen, Offensive Frauen, Telefon: 0511 76 31 386, E-Mail: marion.hackenthal@igbce.de wenden.



Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.