Praxiswissen für die betriebliche Mitbestimmung

Von Oliver Hecker am 11. Februar 2015

Mit den beiden neuen Veröffentlichungen „Praxiswissen für die betriebliche Mitbestimmung“ und „Leiharbeit und Personalvermittlung im internen Arbeitsmarkt“ ergänzt die Hans-Böckler-Stiftung ihre Analysereihe zu Betriebs- und Dienstvereinbarungen. Beide Bänder enthalten nehmen der Untersuchung vorliegender Vereinbarungen auch Handlungsempfehlungen für den Umgang in der betrieblichen Praxis.
Die Bücher können im Buchhandel bestellt werden. Weitere Informationen dazu gibt es unter: http://boeckler.de/index_betriebsvereinbarung.htm. Hier steht auch eine Onlinedatenbank mit Textauszügen und Gestaltungsrastern zur Verfügung.

Die Hans-Böckler-Stiftung verfügt über den größten Bestand an Betriebsvereinbarungen in Deutschland. Aktuell sind rund 16.000 Betriebs- und Dienstvereinbarungen dokumentiert. Regelmäßig werden neue Analysen, Trendbeschreibungen und Gestaltungshilfen zu ausgesuchten Themen betrieblicher Vereinbarungen veröffentlicht.



Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.