Demografietagung war ein Erfolg!

Von Martin Weiss am 22. August 2010

Neben den vielen guten Diskussionen und vor allem dem hervorragenden Fachreferat von Prof. Dr. Fischer, haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich in Fachforen zur weiteren Arbeit ausgetauscht.

Wir stellen gerne die Folien aus dem Forum Arbeitszeitpolitik zum Download zur Verfügung.

Folien des Forums Arbeitszeitpolitik

Demografietagung 19./20. August 2010

Von Martin Weiss am 16. August 2010

Rund 100 Betriebsratsmitglieder aus der chemischen Industrie treffen sich in der Hauptverwaltung in Hannover um sich über die Umsetzung des „Tarifvertrages Lebensarbeitszeit und Demografie“ auszutauschen und Ideen für die Umsetzung der Handlungsfelder mitzunehmen.

In einem Forum werden wir uns auch mit dem Thema „Arbeitszeitpolitik“ beschäftigen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit sich am Donnerstag BASS live vor Ort anzuschauen.

Erstes Seminar Schichtplangestaltung für Fortgeschrittene mit neuer SW – Noch Plätze frei!!!

Von Martin Weiss am 11. Mai 2010

Es sind noch Plätze frei!! Schnell anmelden!!!

Mit neuer Software
Schichtplangestaltung für Fortgeschrittene
Ein Schichtsystem in einem Unternehmen erfolgreich einzuführen bedeutet, die Betriebs- und Maschinenlaufzeiten optimal abzubilden, die Arbeitskosten in einem vertretbaren Rahmen zu halten und auf der anderen Seite die Belastungen für die Schichtarbeitnehmer/-innen so weit wie möglich zu reduzieren. Ein Schichtsystem zu finden, das auf breite Akzeptanz stößt, stellt hohe Anforderungen an die Betriebsräte. In diesem Workshop werden die Teilnehmer mit dem neuen Schichtplaner arbeiten. Die Personalberechnung, die Gestaltung von Schichtplänen für den voll- und teilkontinuierlichen Bereich, die Auswirkung eines Schichtsystems auf die Entlohnung und die jeweilige Zeitkontenregelung werden Bestandteile dieses Workshops sein. Er findet vom 26. bis 28. Mai 2010 in Bad Münder statt (Seminarnummer: BWS-065-830201-10).

Anmeldung und weitere Informationen bei der IG BCE BWS GmbH

BASS, der neue Personal- und Schichtplaner ist da!

Von Martin Weiss am 3. Mai 2010

Wir haben darüber berichtet und es angekündigt. Heute ist es soweit! Die neue Software steht zum Download zur Verfügung.

Alle weiteren Informationen und den Download gibt es auf der Sonderseite für IG BCE-Mitglieder bei Dittmar & Schomann – Beratung, Forschung, Software

Wir sind nicht wie andere ;-)

Von Martin Weiss am 20. Januar 2010

Bei uns gibt es nur ausgereifte Software-Produkte! Wir wollen nicht, dass der User das Programm entwickelt, sondern wir wollen, dass der User sich auf die Software verlassen kann. Deshalb dauert es noch kurze Zeit bis das neue Schichtprogramm fertig entwickelt ist und für die Anwender angeboten wird. Die laufenden Tests sind ausgesprochen vielversprechend! Zumal damit eine Softwareunabhängigkeit von anderen Herstellern gegeben sein wird und die Durchführung nicht mehr an den Sicherheitsbestimmungen in Drittanbieter-Software scheitern werden wird.
Wir informieren weiter – und wenn es dann fertig ist auch noch mal ganz ausführlich!

Seminare 2010

Von Martin Weiss am 21. Oktober 2009

In den vergangenen Wochen wurde das zentrale Bildungsprogramm an die Betriebe ausgeliefert. Hier nur noch einmal der Hinweis auf die Angebote zum Thema Schichtarbeit und alternsgerechte Arbeitszeitsysteme.

Schichtplangestaltung
(Kosten für das Seminar 900.-, Euro zuzügl. 682.- Euro für Unterkunft und Verpflegung)

  • 20.06. – 25.06.2010 im Wilhelm-Gefeller-Bildungszentrum, Bad Münder
  • 19.09. – 24.09.2010 im Bildungszentrum Haltern am See

Schichtplangestaltung für Fortgeschrittene
(Kosten für das Seminar 575.- Euro, zuzügl. 409.- Euro für Unterkunft und Verpflegung)

  • 26.05. – 28.05.2010 im Wilhelm-Gefeller-Bildungszentrum, Bad Münder
  • 14.11. – 17.11.2010 im Wilhelm-Gefeller-Bildungszentrum, Bad Münder

Alternsgerechte Arbeitszeitsysteme – Umgang mit der Demografie
(Kosten für das Seminar 415.-, Euro zuzügl. 288.- Euro für Unterkunft und Verpflegung)

  • 07.07. – 09.07.2010 im Wilhelm-Gefeller-Bildungszentrum, Bad Münder

Freistellungsmöglichkeiten für alle Seminare nach § 37 Abs. 6 BetrVG / § 96 Abs. 4 SGB IX

Anmeldung und weitere Informationen unter: www.igbce-bws.de, sowie weitere Informationen auch über das Kontaktformular.