Software


Neue Schichtsoftware jetzt veröffentlicht!

Von Martin Weiss am 16. April 2012

Manchmal werden die Voraussetzungen eher geschaffen, als gedacht!

Nachdem wir heute bereits einmal die bevorstehende Veröffentlichung angekündigt haben, kommen hier jetzt weitere Informationen und vor allem: die Software steht bereit!

Funktionsumfang D&S Schicht- und Personalplaner 1.0 – Version Standard Sonderedition IG BCE

  • „Personalbedarfsanalyse Planstellen“, Tool zur Berechnung des tatsächlich benötigten Personals bei festen Betriebszeiten und Mindestbesetzungen unter Berücksichtigung aller Fehlzeiten Urlaub, Krankenstand, Altersfreizeit, Schulung usw.
  • Einfache Erstellung und Bewertung von standardisierten Rahmenschichtplänen
  • Über 50 Muster-Rahmenschichtpläne zur Anpassung an die eigenen betrieblichen Anforderungen
  • Automat. Erstellung von gruppenbezogenen Jahresschichtplänen auf der Grundlage eines Rahmenschichtplans und deren Analyse hinsichtlich Schichtverteilung und Jahresarbeitszeit
  • Ergonomische Bewertung anhand arbeitswissenschaftlicher Kriterien zur Nacht- und Schichtarbeit
  • Einfaches Hinzufügen und Verschieben von Schichten direkt im Plan
  • Planung paralleler Schichtgruppen, z.B. kombinierte Wechselschicht mit reiner Frühschicht
  • Automatische Schichtplanerstellung bei komplexeren Problemen
  • Anzeige von Besetzungszahlen und vielen weiteren Kennzahlen

Funktionsumfang D&S Schicht- und Personalplaner 1.0 – Version Professional Sonderedition IG BCE

Zum Funktionsumfang des D&S Schicht- und Personalplaner 1.0 – Standard kommen u.a. Analyse- und Planungstools für flexible Betriebs- und Arbeitszeitmodelle hinzu:

  • „Personalbedarfsanalyse Personenstunden“, ein hoch flexibles Tool zur Erfassung sämtlicher Personenstunden, die aus Diensten, Schichten, Linien, saisonalen Schichtmodellen usw. entstehen
  • „Qualifikationsanalyse“, ein Tool zur Berechnung des Qualifizierungs- / Schulungsbedarfs gesamt und getrennt nach Schichtgruppen
  • Berechnungs- und Analysetool zur Verteilung saisonaler und flexibler Betriebs- und Arbeitszeiten
  • Insgesamt über 100 Musterpläne
  • Erstellung und Analyse saisonaler Arbeitsmodelle mit jahreszeitlich aufeinanderfolgenden Schichtplänen
  • Erstellung von Schichtplänen mit Untergruppen und festen Schichtabfolgen (FFSSNN–)
  • Entgeltberechnung auf der Grundlage eines Jahresschichtplans getrennt nach Schichtgruppen

Systemvoraussetzungen D&S Schicht- und Personalplaner 1.0

Der D&S Schicht- und Personalplaner 1.0 ist eine mit Visual Basic programmierte, netzwerkfähige Excelanwendung für Microsoft Excel 2003, 2007 und 2010.

Minimale Systemvoraussetzungen:

  • Windows xp, Office 2003 SP3
  • Prozessortyp mit 1 GHz
  • 512 mb Arbeitsspeicher (ram)
  • Freier Festplattenspeicher 12 mb
  • Bildschirmauflösung 1024 * 768 Pixel

Empfohlene Systemvoraussetzungen:

  • Windows 7, Office 2007
  • Prozessortyp mit 2 GHz
  • 2GB Arbeitsspeicher (ram)
  • Freier Festplattenspeicher 12 mb
  • Bildschirmauflösung 1280 * 1024

Weitere Informationen zu den Preisen und den Download – auch einer Demoversion – gibt es auf der IG BCE Sonderseite der Dittmar & Schomann GbR – Arbeitszeitberatung online.

Wir wünschen viel Erfolg beim Einsatz dieses Softwaretools und hoffen damit zu einer konstruktiven Diskussion über alters- und alternsgerechte Schichtsysteme in den Betrieben beizutragen!

Aus BASS wird D&S Schicht- und Personalplaner

Von Martin Weiss am 16. April 2012

Die Zeit ohne ein Softwaretool zur Schichtplanung neigt sich dem Ende!!!

Lange haben wir Dittmar & Schomann GbR dabei unterstützt das Softwaretool BASS weiterzuentwickeln und eine eigenständige, umfassendere Software anzubieten. Damit soll es eine Lösung geben, die die Arbeit in kleinen, wie in großen Unternehmen, von starren bis zu sehr flexiblen Schichtsystemen erleichtern, manchmal gar ermöglichen soll!

Wir freuen uns, dass unser Kooperationspartner „Dittmar&Schomann GbR – Arbeitszeitberatung-online“ auch wieder ein extra Angebot für die Betriebsräte unseres Organisationsbereiches machen wird und sind uns sicher, dass damit die Herausforderungen hinsichtlich humanerer Gestaltung von Schichtarbeitsmodellen deutlich erleichtert werden, da die arbeitswissenschaftlichen Empfehlungen in die Lösungen und in die Dokumentation eingeflossen sind.

Mehr Infos – insbesondere zum Vertriebsweg, so wie zu den Preisen – in Kürze!